Zukunftsbauer-AG

project
project project project project

Motivation von Tim Jeanrond für das Projekt:

Profile image
Die Zukunft ist ein enorm spannendes Thema. Und die Berufswahl spielt in der persönlichen Zukunft eines jeden Schülers eine bedeutende Rolle. In Zeiten großer Veränderungen in der Arbeitswelt, wie der digitalen Transformation, und neuen gesellschaftlichen Herausforderungen, wie der Klimakrise, werden die künftigen Generationen in der Arbeitswelt ganz andere Kompetenzen im Umgang mit der steigenden Komplexität benötigen. Die Zukunftsbauer-AG will diese Kompetenzen in ihrer Zukunftsreise erlebbar machen und junge Menschen ermutigen, diese Zukunft aktiv mitzugestalten.

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Zukunftsbauer-AG richtet sich an Schüler*innen der Klassen 8-10 und nimmt sie mit auf acht spannende Missionen zu neuen Technologien, spannenden Zukunftstrends und ihren Berufen der Zukunft.

Warum möchtest du dieses Projekt an deine Schule holen?

Die Schüler*innen der Adam-von-Trott-Schule sollen die Möglichkeit bekommen sich aktiv mit den (Arbeits-)Welten von Morgen auseinanderzusetzen und lernen, diese aktiv mitzugestalten. In den Klassen 8-10 ist die Frage nach der künftigen Berufswahl allgegenwärtig. Die Zukunftsbauer-AG öffnet in dieser Frage neue Perspektiven und die Schüler*innen haben die Chance, die Frage zu beantworten, welchen Beruf sie gern wählen möchten.

In welchem Zeitraum würdest du gerne das Projekt durchführen?

Im zweiten Schulhalbjahr von Februar bis Juni 2020.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Unterstützer:

Zielsumme

0 € von 550 €
0 %
noch 0 Tage

Steckbrief der Schule

Schule:
Adam-von-Trott-Schule
Schulform:
Schulformbezogene Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Ort:
Sontra

Bildungsinnovation

Kontakt Zukunftstaler

contact